Feridun Zaimoglu, geboren 1964 im türkischen Bolu, lebt seit 1965 in Deutschland. Er arbeitet als Schriftsteller und Journalist, schreibt Theaterstücke und Hörbücher. Sein erstes Buch „Kanak Sprak“ (1995) machte Furore, weil es einen romantischen Multikulturalismus klar ablehnt.

Mi
24.5.

Evangelio

Wangen

Stadtbücherei im Kornhaus
Postplatz 1
88239 Wangen

20.00 Uhr (Einlass 19.30 Uhr)
10 €, 8 € ermäßigt

Veranstaltung

Tickets