© Mirko Markic

MICHAEL LICHTWARCK-ASCHOFF, geboren 1946, arbeitete bis vor kurzem an einer bayerisch-schwäbischen Klinik und war außerplanmäßiger Professor für Anästhesiologie und Intensivmedizin; sein Forschungsschwerpunkt war die künstliche Beatmung. Mit der Pensionierung kam endlich die Zeit zu schreiben.

MICHAEL LICHTWARCK-ASCHOFF

Mi
16.5.

Als die Giraffe noch Liebhaber hatte

Immenstadt

Diakonie Kempten Allgäu
Sozialpsychiatrisches Zentrum
Sonthofener Straße 17
87509 Immenstadt im Allgäu

Mi 16.5.
19.00 Uhr
10 € Erwachsene
5€ für Schüler/innen & Studierende

Veranstaltung

Tickets