© Maxim von Schirach

ARTHUR ISARIN wurde 1963 als Norris von Schirach in München geboren. Nach dem Studium arbeitete er in London, New York und Almaty sowie, von 1993 bis 2003, in Moskau. Er erlebte die Jelzin-Jahre, mit Privatisierungen, dem Erstarken der Oligarchen und dem Abrutschen großer Teile der Bevölkerung unter die Armutsgrenze.

Arthur Isarin

Di
21.5.

Blasse Helden

Irsee

Fazenda da Esperança
Gut Bickenried
Bickenried 2
87660 Irsee

Di 21.5.
17.30 Uhr Führung durch die Fazenda da Esperança
18.30 Uhr Lesung
12 € Erwachsene
8 € Schüler/Studierende

Veranstaltung

Tickets